Schalen

Diese Unikate spiegeln die Einzigartigkeit des natürlichen Rohstoffs Holz wider. Formen, Wölbungen und Farbnuancen entstehen experimentell und unterstreichen die Eigenheit der Oberfläche.

Die Formgebung geschieht meist mittels Nassholzdrehen, durch die natürliche Trocknung ergeben sich oft überraschende Ergebnisse, die meine weitere Arbeit am Objekt bestimmen.

 

  • Schale aus Eschenholz D = 60 cm
  • Objektschale aus Eiche mit Bruchstruktur
  • Eichenschale mit Bruchstruktur D = 55 cm
  • Nußbaum Schale mit Drehstruktur
  • Eichengefäß Organic
  • Hohlgefäß aus Birnenholz mit Drehstruktur
  • Zirbenholz mit feiner eingedrehter Struktur
  • Eichengefäße D = 35 cm